1. Abschlussprüfung

  • Prüfungen (Audit) bzw. prüferische Durchsichten (Review) von Jahres- und Konzernabschlüssen sowie Zwischenabschlüssen (UGB, IFRS) von Kapitalgesellschaften, Privatstiftungen nach nationalen und internationalen Prüfungsstandards (ISA)
  • Prüfung (Audit) bzw. prüferische Durchsicht (Review von Rechnungsabschlüssen von Vereinen und ausgelagerten Rechtsträgern nach nationalen und internationalen Prüfungsstandards (ISA)

2. Sonstige Prüfungen und Untersuchungshandlungen

  • gesellschaftsrechtliche Sonderprüfungen (Gründungs-, Verschmelzungs-, Umwandlungs-, Spaltungs- bzw. Restvermögensprüfungen)
  • Gebarungsprüfungen
  • Prüfung von Förderabrechnungen
  • Prüfungen zur Erlangung des Spendengütesiegels bzw. von steuerlichen Spendenbegünstigungen
  • Convenantsbestätigungen
  • Due Diligence
  • Plausibilisierungen von Planungsrechnungen
  • Ausstellung Comfort Letter
  • Evaluierung und Implementierung von internen Kontrollsystemen (IKS)
  • Evaluierung von Risikomanagementsystemen nach dem (Public) Corporate Covernance Kodex
  • Fraud Check
  • Prüfung von IT-Systemen einschließlich Ordnungsmäßigkeit, Berechtigungskonzept und Funktionstrennung

3. Rechnungslegung

  • Beratung bei nationalen und internationalen Rechnungslegungsfragen (UGB, IFRS)
  • Durchführung von Due Diligence
  • Durchführung von IFRS-Umstellungen
  • Impairment Test
  • IFRS-Umstellungen
  • Überprüfung der Vollständigkeit von Abschlüssen (Notes)
  • Organisation des Rechnungswesens und Erstellung von Konzernhandbüchern
  • Finanzberichterstattung (Integrated Reporting)