NameMag. Martina Heidinger
 
FunktionPartner
 
StandortWien
 
QualifikationWirtschaftsprüferin und Steuerberaterin
 
AusbildungAbschlusses des Studiums der Wirtschaftswissenschaften an der Katholischen Universität in Lissabon, Portugal
Nostrifikation des Abschlusses des Studiums der Wirtschaftswissenschaften durch die Universität Innsbruck, Österreich
Ausbildung zum Wirtschaftsprüfer und Steuerberater
 
SprachenDeutsch, Englisch, Portugiesisch, Französisch
 
BerufserfahrungSeit 2000 Partnerin der SOT Süd-Ost Treuhand Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung GmbH, Wien, zuvor bei einer großen internationalen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungskanzlei tätig. 
Insgesamt 27 Jahre Berufserfahrung.
 
Internationale ErfahrungSeit 2000 Kontaktpartnerin der SOT Gruppe  für das internationale Netzwerk MSI Global Alliance – das Netzwerk unabhängiger Wirtschaftstreuhand- und Rechtsanwaltskanzleien.
 
Beruflicher FokusUmfassende Beratung von kleinen und mittelständischen Unternehmen in steuerlichen und wirtschaftlichen Themen
Wirtschaftsprüfung
Sonderthemen in der Lohnverrechnung, Arbeitsrecht und Sozialrecht
 
ErfolgsfaktorenAls Beraterin sehe ich mich als Teil des Teams meines Klienten. Ich begleite das Unternehmen in seinen unterschiedlichen Phasen und bin Ansprechpartner für die Wünsche und Sorgen der Unternehmensleitung. Das Aufgabengebiet von mir und meinem Team ist auf die Bedürfnisse des Klienten zugeschnitten.

Als Wirtschaftsprüferin  ist es mir wichtig  das Geschäftsmodell meines Klienten zu verstehen und  mein Fokus liegt in der effizienten risikoorientierten Abwicklung des Prüfungsmandates. 

Events 2017

Am 21. Februar 2017 wurden die „Aktion Wirtschaft Hilft!“ – Awards in den Kanzleiräumlichkeiten der SOT Süd-Ost Treuhand und Alix Frank Rechtsanwälte in Wien übergeben. Die „Aktion Wirtschaft Hilft!“ ist eine Initiative des Fundraising Verbandes Austria mit dem Ziel, das Bewusstsein österreichischer Unternehmen für gemeinnütziges Engagement zu stärken.

Die Veranstaltung mit über 120 Gästen wurde von der SOT Wien und der SOT Eisenstadt gemeinsam mit Alix Frank Rechtsanwälte gesponsert.

Die Preisträger sind am Foto abgebildet.

NameMag. Martina Heidinger
 
FunktionPartner
 
StandortWien
 
QualifikationWirtschaftsprüferin und Steuerberaterin
 
AusbildungAbschlusses des Studiums der Wirtschaftswissenschaften an der Katholischen Universität in Lissabon, Portugal
Nostrifikation des Abschlusses des Studiums der Wirtschaftswissenschaften durch die Universität Innsbruck, Österreich
Ausbildung zum Wirtschaftsprüfer und Steuerberater
 
SprachenDeutsch, Englisch, Portugiesisch, Französisch
 
BerufserfahrungSeit 2000 Partnerin der SOT Süd-Ost Treuhand Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung GmbH, Wien, zuvor bei einer großen internationalen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungskanzlei tätig. 
Insgesamt 27 Jahre Berufserfahrung.
 
Internationale ErfahrungSeit 2000 Kontaktpartnerin der SOT Gruppe  für das internationale Netzwerk MSI Global Alliance – das Netzwerk unabhängiger Wirtschaftstreuhand- und Rechtsanwaltskanzleien.
 
Beruflicher FokusUmfassende Beratung von kleinen und mittelständischen Unternehmen in steuerlichen und wirtschaftlichen Themen
Wirtschaftsprüfung
Sonderthemen in der Lohnverrechnung, Arbeitsrecht und Sozialrecht
 
ErfolgsfaktorenAls Beraterin sehe ich mich als Teil des Teams meines Klienten. Ich begleite das Unternehmen in seinen unterschiedlichen Phasen und bin Ansprechpartner für die Wünsche und Sorgen der Unternehmensleitung. Das Aufgabengebiet von mir und meinem Team ist auf die Bedürfnisse des Klienten zugeschnitten.

Als Wirtschaftsprüferin  ist es mir wichtig  das Geschäftsmodell meines Klienten zu verstehen und  mein Fokus liegt in der effizienten risikoorientierten Abwicklung des Prüfungsmandates. 

Events 2017

Am 21. Februar 2017 wurden die „Aktion Wirtschaft Hilft!“ – Awards in den Kanzleiräumlichkeiten der SOT Süd-Ost Treuhand und Alix Frank Rechtsanwälte in Wien übergeben. Die „Aktion Wirtschaft Hilft!“ ist eine Initiative des Fundraising Verbandes Austria mit dem Ziel, das Bewusstsein österreichischer Unternehmen für gemeinnütziges Engagement zu stärken.

Die Veranstaltung mit über 120 Gästen wurde von der SOT Wien und der SOT Eisenstadt gemeinsam mit Alix Frank Rechtsanwälte gesponsert.

Die Preisträger sind am Foto abgebildet.